Winoffice Prime Kampagnen - Gezielte Kundeninformationen

Das Winoffice Prime Kampagnen Modul ist die ideale Lösung für die persönliche und automatisierte Ansprache Ihrer Kunden und Interessenten. Im Gegensatz zu reinen Massenemail-Lösungen unterstützt das Modul auch das Erstellen personalisierter Massensendungen (Serienbriefe) und von Aufgaben. Dank regelbasierter Vorgaben automatisieren und steuern Sie sogar mehrstufige, gemischte Telesales-Kampagnen.


KampagneEntwerfen.jpg

Entwerfen

Gestalten Sie Email Vorlagen direkt in Winoffice Prime oder übernehmen Sie bestehende HTML Vorlagen ganz einfach per copy&paste. Das Erstellen der Vorlage für eine Massensendung geht genauso schnell: Sie können dazu bereits existierende Dokumentvorlagen aus dem Winoffice Prime Document Management verwenden.

KampagneLancieren.jpg

Lancieren

Stellen Sie die Zielgruppe Ihrer Kampagne bequem mit wenigen Mausklicks aus der Winoffice Prime Adress- oder Kontaktkartei zusammen. Einen weiteren Mausklick später sind, je nach Bedarf, die Emails Ihrer Kampagne, die Massensendungen, die Nachfassaufgaben oder eine beliebige Mischung davon erstellt.

KampagneAutomatisieren.jpg

Regeln

Mit Hilfe eines Regelwerks lassen sich verschiedene Schritte einer Kampagne automatisieren. Versenden Sie so gezielte Informationen je nach Status eines Interessenten oder lassen Sie Winoffice Prime am Ende einer Kampagne Nachfassaufgaben für den verantwortlichen Mitarbeiter erstellen. Ganz von selbst.

KampagneSteuern.jpg

Steuern

Analysieren Sie die Rücklaufquote und Kampagnenergebnisse von resultierenden Gelegenheiten bis zu  Verkaufsabschlüssen. Mit Hilfe der Kampagnenbudgetierung geben Sie die Ziele der Kampagne vor und überwachen deren Einhaltung. Alles auf einen Blick und voll in die Winoffice Prime Business Engine integriert.


Massensendungen

Das Kampagnen Modul von Winoffice Prime unterstützt Sie bei der gezielten Ansprache bestimmter Zielgruppen. Ganz egal, ob Sie nun eine Einladung zum "Tag der offenen Tür", einen regelmässigen Newsletter, die Ankündigung einer Spezialaktion oder Ihre aktuelle Preisliste versenden möchten.   

Im Zentrum jeder Kampagne steht dabei die Zielgruppendefinition. Diese stellen Sie mit Hilfe umfassender Filterfunktionen anhand statischer und dynamischer Kriterien zusammen.


Gemischte Kampagnen

Winoffice Prime Kampagnen müssen nicht zwingend nur aus Emails bestehen, sondern können aus einer beliebigen Kombination aus Emails, Briefen, Anrufen oder Aufgaben zusammengestellt werden. Nach dem Zusammenstellen einer Zielgruppe können Sie daher alle in der Kampagne benötigten Aktionsvorlagen (Email, Brief, Anruf oder Aufgabe) zusammenstellen.

Emailvorlagen erstellen Sie mit dem einfach zu bedienenden integrierten Vorlagendesigner. Variable Bausteine wie zum Beispiel die Anrede des Empfängers können mit Hilfe von Platzhaltern eingesetzt werden. Damit stimmen Sie Ihre Botschaften gezielt und individuell auf jeden Empfänger ab. Für das Erstellen eines Serienbriefes kann einfach eine bestehende Vorlage aus dem Document Management Modul verwendet werden.

Möchten Sie nach dem Versand eines Emails oder eines Serienbriefes im Rahmen einer Kampagne weitere Folgeaktivitäten planen, so erstellen Sie zum Beispiel eine Anrufvorlage für den zuständigen Verkaufsmitarbeiter. Diese Vorlage wird sodann nach Ablauf einer bestimmten Zeit automatisch generiert und dem verantwortlichen Mitarbeiter in der Liste seiner Aufgaben angezeigt.


Automatisierte Kommunikation

Dank einfach zu bedienenden Automatisierungswerkzeugen versorgen Sie Ihre Kunden stets mit aktuellen und relevanten Informationen. Möchten Sie Ihre neuen Kunden mit wichtigen Hinweisen und "First Steps" zu Ihren Produkten und Dienstleistungen versorgen? Dann richten Sie einfach eine Emailvorlage ein und versenden Sie diese automatisch, sobald ein neuer Kunde in die Kampagne eingetragen wird.

Nutzen Sie die Möglichkeit, den Empfängern Ihres Newsletters Folgeinformationen zukommen zu lassen, falls sie einen bestimmten Link aufrufen. Oder versenden Sie Einladungen zu einem Event, den Sie organisieren. Erinnern Sie die eingeladenen Personen, sich rechtzeitig anzumelden, bestätigen Sie die Teilnahme, sobald eine Registrierung eintrifft, informieren Sie zeitnah über Ort und Zeit des Events und befragen Sie die Teilnehmer nach der Veranstaltung über Ihre Erfahrungen.

Mit Hilfe der integrierten Workflow Engine Workflows können Sie die Reihenfolge der Aktionsvorlagen sowie die Bedingungen für deren Auslösung bestimmen. Die Statistik für laufende Kampagnen zeigt Ihnen sodann auf einen Blick die Häufigkeit der eingetretenen Bedingungen (z.B. die Klickrate) und wie viele Empfänger sich jeweils aktuelle in welchem Status des Workflow befinden.